Die Gründungsgeschichte des TCE e.V.

Am 01.10.2005 wurde der Treckerclub Engelbostel auf dem Hof Biester gegründet. Die Gründungsveranstaltung fand auf Initiative von Manfred Auras, Kurt Geweke und Herbert Biester statt.

Trotz lang anhaltendem Regen hat der Verein an diesem Tag 20 neue Mitglieder gewonnen. Bei Kaffee und Kuchen, Bier und Bratwurst war es eine gelungene Veranstaltung. Als Gäste konnten wir auch Mitglieder vom Treckerclub Kaltenweide und von den Freunden Historischer Fahrzeuge Immensen begrüßen.

Unser Motto: Das WIR steht im Vordergrund.

Als erstes bauten wir unser Clubhaus auf. Es wurde mit einer gemütlichen Ecke, sowie mit einem Besprechungsraum ausgestattet. Und natürlich mit einer Werkstatt zum gemeinsamen Schrauben.

Gemeinsame Ausfahrten und Aktionen finden mehrmals im Jahr statt. Wir haben Kontakt zu den anderen Treckervereinen aus der Region Hannover aufgebaut und führen gemeinsame Aktionen durch. Des Weiteren wollen wir uns regelmäßig auf Festen in der Umgebung präsentieren und auch evtl. Schulen und Kindergärten ansprechen, um den Kindern die Faszination alter Landtechnik näher zu bringen.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Mittlerweile sind wir auf über 250 Mitglieder angewachsen und unser Club verfügt zur Zeit über 17 Trecker und 2 Planwagen. Unsere Mitglieder kommen aus den Gebieten: Engelbostel, Godshorn, Garbsen, der Wedemark und aus Stöcken.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Treckerclub Engelbostel e.V.