Jahreshauptversammlungen

Jahreshauptversammlung 2014

Am 08.02.2014 um 19.00 Uhr wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung vom Treckerclub Engelbostel e.V. im Gasthaus zur Post durchgeführt. 

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Manfred Auras der 110 anwesenden Clubmitglieder, zu denen auch wie in den vergangenen Jahren die Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke sowie der Ortsbürgermeister von Schulenburg Dietmar Grundey erschienen, ließ man die abwechslungsreiche Treckersaison 2013 noch einmal Revue passieren. Hierzu zählte u.a. die Teilnahme an der jährlichen Flurreinigung, die Muttertagstour zum Straßenbahnmuseum nach Sehnde, die Sternfahrt zum Steintor in Hannover, wo der Treckerclub Engelbostel e.V. zusammen mit dem Treckerclub Kaltenweide eine Treckerausstellung durchführte, der Tag der Landwirtschaft auf der Pferderennbahn in Langenhagen und der Straßenflohmarkt in Engelbostel zum 8. Geburtstag des Treckerclub Engelbostel. Für alle Treckerfreunde wurde im Laufe des Jahres ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm geboten.
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Nachdem der alte Vorstand einstimmig entlastet wurde, kam es zur Neuwahl des gesamten Vorstandes. Frei nach dem Motto „Aus alt mach neu“, wurde wie erwartet das Team mit Manfred Auras (Vorsitzender), Fritze Leiseberg (2. Vorsitzender) und Bettina Auras (Kassenwart) bestätigt. 

Auch zur diesjährigen Jahreshauptversammlung war es für den Vorsitzenden eine besondere Aufgabe während der Versammlung den Mitgliedern für ihren Einsatz zu danken. 7 Mitglieder wurden mit einer Urkunde für 5 jährige Mitgliedschaft geehrt. 
Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung stellte der Vorsitzende die für das Jahr 2014 geplanten Veranstaltungen vor. Hervorzuheben ist die Ausfahrt zum Hof Hemme in Kirchhorst und der Besuch der Treckerausstellung mit den Mitgliedern in Nordhorn. 

Jahreshauptversammlung 2013

Am 09.02.2013 um 19.30 Uhr hielt der Treckerclub Engelbostel e.V. seine diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthof Tegtmeyer in Engelbostel ab. 

Zum Auftakt der Versammlung begrüßte der 1. Vorsitzende Herr Manfred Auras die 97 anwesenden Clubmitglieder und anwesende Gäste. Unter anderem waren auch die Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke, stellvertretender Ortsbürgermeister Mike Scheer sowie der Ortsbürgermeister von Schulenburg Dietmar Grundey anwesend. In einem Rückblick ließ Manfred Auras noch einmal das Clubleben des vergangenen Jahres Revue passieren. Er berichtete u.a. über die monatlichen Workshops und die vielen Veranstaltungen vom Treckerclub Engelbostel, dies waren unter anderem die Teilnahme an der jährlichen Flurreinigung, das Maibaumaufstellen in Engelbostel, Tag der Landwirtschaft auf der Pferderennbahn und dem Highlight des letzten Jahres, der Straßenflohmarkt in Engelbostel zum 7. Geburtstag des Treckerclub Engelbostel. 


Nach Verlesen des Vorjahresberichtes durch den Schriftwart Anette Thieme und dem Kassenbericht durch Kassenführerin Tina Auras, stellte der 1.Vorsitzende die für das Jahr 2013 geplanten Veranstaltungen vor. Hervorzuheben sind eine Ausfahrt zum Hof Hemme in Kirchhorst sowie, dass der Straßenflohmarkt auch in diesem Jahre in gleicher Form widerholt wird. Als besonderer Höhepunkt ist eine Sternfahrt zum Steintor in Hannover geplant, wo der Treckerclub Engelbostel e.V. zusammen mit dem Treckerclub Kaltenweide eine Treckerausstellung durchführt. 


Eine besondere Aufgabe während der Versammlung war es für Manfred Auras, den Clubmitgliedern für ihren Einsatz für den Club zu danken. 5 Mitglieder wurden mit einer Urkunde für 5 jährige Mitgliedschaft durch den 1. und 2. Vorsitzenden geehrt. 
Unter dem Punkt Verschiedenes wies der 1. Vorsitzende noch auf die Möglichkeit der Teilnahme an der Muttertagsfahrt und der TCE Ausstellung „Neue Bult“ sowie dem Sommerfest in Schulenburg hin. 

Jahreshauptversammlung 2012

Die Jahreshauptversammlung beim Treckerclub Engelbostel begann mit einer kleinen Verspätung. 105 Mitglieder kamen, um auf das Jahr 2011 zurückzublicken. Im Jahresbericht berichtete der 1.Vorsitzende Manfred Auras, der über die monatlichen Workshops und die vielen Veranstaltungen des TCE e.V. - das waren unter anderem die Teilnahme an der Flurreinigung, Maibaumaufstellen bei der Feuerwehr, Schützenfeste wurden in Godshorn und Schulenburg besucht. Ein Highlight war die Oldtimerrallye im Juli.

Erstmalig hatte der Treckerclub ein Treckerkonzert unter der Leitung von Manfred Unger organisiert. 68 Mitglieder wurden für fünfjährige Mitgliedschaft im Verein mit einer Urkunde geehrt. Aktueller Mitgliederbestand: 273.

Jahreshauptversammlung 2011

Jahreshauptversammlung 2010

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung 2010. Vor 70 Mitgliedern begrüßte und eröffnete um 19.11 h die 4. Jahreshauptversammlung der Vorsitzende Manfred Auras die Jahreshauptversammlung.

Nach Genehmigung der ordentlichen Ladung und Tagesordnung wurde der Vorjahresbericht verlesen. Im Jahresbericht des Vorsitzenden wurden die vielen Freiwilligen, die u.a. für Brennholz für das Clubhaus sorgten, vom Sägen bis zum Spalten namentlich mit Dank für den Einsatz " WIR " für uns genannt. Auch die Sponsoren, die einen Teil der Bewirtungskosten der Jahreshauptversammlung übernahmen wurden genannt. Der TCE hatte neben seinen Workshops, die jeden 2 ten Samstag im Monat im Clubhaus an der Kirchstr 46 stattfinden, Sommerzeit ab 19.00 Uhr, Winterzeit ab 18.00 Uhr, viele Aktivitäten bei gewohnt. Von der Flurreinigung, Maibaumaufstellung Feuerwehr Engelbostel, Happy Martini, Schützenfest Godshorn, 100 Jahre Feuerwehr Engelbostel, Sommerfest mit dem MTV, Spätsommerfest Schulenburg, Tag der Landwirtschaft auf der Pferderennbahn, das Erntedankfest Engelbostel, Weihnachttreffen auf dem Hof Mürau sowie zum Abschluss des Jahres der Besuch des Gutes Basthorst bei Hamburg, der mit einem voll besetzten Reisebus angefahren wurde.  Verschiedene Geburtstage wurden von Abordnungen war genommen. 
Der Kassenwart gab seinen Kassenbericht ab und wurde von den Kassenprüfer einstimmig entlastet.
Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung. Die ersten 4 Jahre Amtszeit gingen zu Ende und der Vorsitzende Manfred Auras bedankte sich bei den scheidenden Vorstand für die gute Zusammenarbeit und berichtete , das die Vorstandsitzungen mittlerweile schon mal 3 Stunden dauern können.
Der vorgeschlagene Wahlleiter Dietmar Grundey übernahm und holte sich für den Vorstandvorsitzenden Vorschläge ein. Wiederwahl hieß es und es wurde einstimmig Manfred Auras zum alten / neuen Vorsitzenden gewählt. Genauso einstimmig war die Wiederwahl des 2 ten Vorsitzenden Fritz Leiseberg und der Kassenwart Bettina Auras wurde ebenso einstimmig wiedergewählt. Die Neugewählten bedankten sich für das ausgesprochene Vertrauen und bestätigten sich weiterhin so intensiv um den Treckerclub Engelbostel e.V. einzusetzen. Der Einsatz und die öffentlichen Auftritte der Treckerclub Engelbostel e.V. zeigen in der Mitgliederentwicklung nach oben, konnte im abgelaufen Jahr 29 neue Mitglieder geworben werden, standen 3 Austritte zu Buche. WIR, der TCE, haben einen Mitgliederbestand von 172 Aktive und Passive.
Auf der Tagesordnung stand Nachnutzung des Feuerwehrgerätehauses Engelbostel auf dem Plan, hier können zurzeit keine neuen Erkenntnisse vorgebracht werden. Am 2.und 3 ten Oktober feiert der Treckerclub Engelbostel sein 5 Jähriges Bestehen. Die Planungen des Festausschusses gehen in die Abschlußplanungen. Dietmar Grundey, Ortsbürgermeister von Schulenburg und Treckerclubmitglied übernahm noch einmal das Wort Grußworte der Gäste und bedankte sich im Namen der aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesenden Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke über die so positive Entwicklung des sehr jungen Vereins und die zahlreichen Beteiligungen an Veranstaltungen innerhalb der Ortschaften. Manfred Auras bedankte sich bei allen Anwesenden und wünschte noch ein paar nette Stunden im Anschluss und guten Appetit und schloss die Versammlung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Treckerclub Engelbostel e.V.